letzte Änderung am 7. Nov. 2003

LabourNet Germany ARCHIV! Aktuelle Meldungen im neuen LabourNet Germany

Home -> Solidaritšt gefragt -> Kraft -> Kraft-Beirat Suchen

Unvereinbarkeitsbeschlüsse und Volker Kraft: IGM Beirat entscheidet am 11.11.2003

Nach Auskunft aus Frankfurt findet die nächste Beiratssitzung am11.November um 9.00 Uhr im ZOO Gesellschaftshaus in Frankfurt statt. Auf dieser Beiratssitzung steht der Ausschluß von Volker Kraft und sein Einspruch auf der Tagesordnung.

Erst am Nachmittag wird es die Beschlussfassung zu den Anträgen, die der Gewerkschaftstag aus Zeitgründen an den Beirat delegiert hat, geben. Damit steht am Nachmittag die Beschlussfassung zu den Anträgen zu den Unvereinbarkeitsbeschlüssen an. Es ist zu erwarten, dass erst zu diesem Punkt die 18 Delegierten, die ihre Redebeiträge auf dem Gewerkschaftstag angemeldete hatten, geladen werden. Nach Meinung vieler Anwesender auf dem Gewerkschaftstag in Hannover hätten die Unvereinbarkeitsbeschlüsse dort keine Mehrheit mehr gefunden. Aber wie sieht es im Beirat aus? Zielt gar die Zeitplanung darauf ab, schon am Vormittag vollendete Tatsachen zu schaffen?

Inzwischen sind an die 3034 Unterschriften gesammelt, davon protestieren 500 Gewerkschafter und Kollegen (darunter auch viel Funktionäre) öffentlich im Internet (www.volker-kraft-solidaritaet.de). Eine dringende Bitte des Solidaritaetskomitees an die Leser des Labournet, die sich noch nicht entschlossen haben, sich dort einzutragen: Zur Beiratssitzung sollen die Protestunterschriften übergeben werden. Tragt euch möglichst sofort, am besten vor Sonntag 9.11. dort ein. Per Email an solidaritaetskomitee@volker-kraft-solidaritaet.de. Mit Angabe von Eurem Namen und Eurer Stadt, gegebenenfalls der gewerkschaftlichen Funktion.

LabourNet Germany Top ^